Datenschutzrichtlinie

Dieses Dokument legt fest, wie wir Daten unserer Nutzer erheben und verarbeiten. Benutzer müssen diese Datenschutzrichtlinie lesen, verstehen und AKZEPTIEREN, um weiterhin „Unsere Dienste“ zu nutzen.

Die Begriffe "Wir" oder "Unser" oder "Uns" werden überall in diesem Dokument austauschbar verwendet, um die Eigentümer der Bitcoin Profit Website zu repräsentieren.

Wir behalten uns das Recht vor, dieses Dokument jederzeit und ohne vorherige Ankündigung an den Benutzer zu ändern. Der Benutzer sollte sich immer über eventuelle Änderungen dieses Dokuments informieren.

Persönlich identifizierbare Informationen

Um auf die Dienste der Bitcoin Profit-Website zugreifen zu können, verlangen wir von den Benutzern die Angabe bestimmter eindeutiger Identifikationsdaten. Informationen wie Name und individuelle finanzielle Informationen sind Teil dessen, was wir von den Benutzern sammeln.

In Anbetracht dessen, wie sensibel diese Daten sein könnten, stellen Sie uns diese nach Ihrem Willen zur Verfügung. Wenn Sie sich dagegen entscheiden, uns die erforderlichen Informationen zur Verfügung zu stellen, können Sie möglicherweise nicht auf die Kerndienste der Bitcoin Profit Website zugreifen.

Bitcoin Profit wird Ihre persönlichen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung weitergeben. Unsere Kommunikation mit Ihnen erfolgt über den E-Mail-Support.

Wir können jedoch allen angemessenen Anfragen von Strafverfolgungsbehörden oder Massnahmen zur Einhaltung von Anti-Geldwäsche (AML) und Know Your Customer (KYC) Richtlinien nachkommen und Ihre Daten zur Verfügung stellen.

Nicht persönlich identifizierbare (allgemeine) Informationen

Während Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen, sammeln wir allgemeine Informationen, damit wir Sie besser bedienen können. Das können Ihre Aktivitäten im Web und Ihr Standort sein.

Wir speichern und behandeln generische Informationen anders als persönliche Daten, um die Sicherheit Ihrer privaten Daten zu gewährleisten.

Generische Informationen helfen uns, unseren Service für Sie zu verbessern. Wir verwenden Cookies, um Ihre generischen Daten zu sammeln. Sie können sich unsere Cookie-Richtlinie empfehlen, um zu verstehen, wie wir solche Daten sammeln.

In öffentlichen Foren gepostete und von Drittanbietern gesammelte Informationen

Als Teil unserer Dienste können wir Schwarze Bretter, Chatrooms oder andere öffentliche Foren für die Kommunikation mit unseren Benutzern einrichten. Die Benutzer übernehmen die Verantwortung für den Schutz der Informationen, die sie auf solchen Plattformen zur Verfügung stellen.

Die Bitcoin Profit-Website kann Links zu verschiedenen Websites Dritter enthalten, über die wir keine Kontrolle haben. Das Bitcoin Profit-Team ist nicht haftbar für Informationen, die Sie auf Websites Dritter preisgeben. Wir empfehlen Ihnen, deren Datenschutzrichtlinien zu lesen, bevor Sie Ihre Daten weitergeben.

Ausnahmen und Beschränkungen

Gemäss dem Gesetz stellen wir Strafverfolgungsbehörden auf begründete Anfrage im Zusammenhang mit einer Untersuchung über die Nutzung der Bitcoin Profit-Website alle persönlichen Daten zur Verfügung.

Bitcoin Profit ist eine rechtmässige Organisation, und als solche werden wir jeden Benutzer, der betrügerische Aktivitäten auf unserer Plattform durchführt, vom Schutz der Vertraulichkeit ausnehmen. Wir können bestimmte Informationen auf Anfrage auch an Strafverfolgungsbehörden weitergeben.

Wir garantieren nicht ausdrücklich die Sicherheit Ihrer Informationen, während wir sie sammeln und verarbeiten.

Wir können bestimmte Informationen in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie offenlegen oder verkaufen. Wir stellen jedoch sicher, dass alle Unternehmen, die solche Informationen erhalten, im Bereich der Kommunikation tätig sind und die Daten hauptsächlich zur Verbesserung der Dienstleistungen verwenden.

Benutzer können sich gegen eine solche Offenlegung entscheiden, indem sie uns per E-Mail über ihre Entscheidung benachrichtigen.

Verbinden Sie sich mit dem besten Broker für Ihre Region ...